Datenschutz

Wir setzen uns nach bestem Wissen und Gewissen für den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihr Recht auf Datenschutz ein, indem wir sowohl die die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) als auch des Telemediengesetzes (TMG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Vorschriften beachten.

Die Erhebung, Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten über die Internetseite www.simon-galabau.de erfolgt ausschließlich im Rahmen der vorgenannten Bestimmungen und unter Beachtung des Grundsatzes der Datensparsamkeit und der zweckgebundenen Datenverwendung.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf die Webseite www.simon-galabau.de aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert und nur intern zur Erstellung von Zugriffsstatistiken verwendet. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich.

Durch Besuchereingaben erhobene Daten

Der Zugriff auf die Inhalte unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne vorherige Anmeldung möglich. An verschiedenen Stellen haben Sie jedoch die Möglichkeit, persönlich mit uns Kontakt aufzunehmen und können hierfür verschiedene personenbezogene Daten angeben. Wir erheben diese Daten ausschließlich um Ihnen unser vollständiges Informationsangebot zur Verfügung stellen zu können (z. B. durch unser Kontaktformular).

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nie für Zwecke der Werbung oder der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes verwenden.